Immobilien-NewsNeubau

Japanhaus Potsdam: Fernöstlicher Flair an der Havel

By 4. Dezember 2018 No Comments

Auf dem Gelände der ehemaligen Kindl-Brauerei am Fuß des Potsdamer Brauhausberges sieht nun ein Wohn- und Geschäftshaus mit besonderem Innenleben der Vollendung entgegen. Insbesondere das Interieur der 12 Wohnungen in dem neu errichteten “Japanhaus” an der Heinrich-Mann-Allee sind von dem japanischen Bauherren mit ausgesuchten Elementen wie aus dem Land der aufgehenden Sonne mitgestaltet worden.  Ein Hauch von fernöstlichen Flairs wird die zukünftigen Bewohner in ihren neuen Wohnungen stets umwehen.

Hochwertige Hölzer dominieren den Wohn- und Essbereich dieser Penthouse-Wohnung im Japanhaus Potsdam.

 

Fernöstliches Flair: Essbereich in einer Townhouse-Wohnung im Japhanhaus Potsdam.

 

Klassische japanische Designelemente wie diese Holzarbeiten verleihen den Wohnungen ein besonderes Ambiente.