Zukunftsweisendes Immobilien-Investment im prosperierenden "Berliner Speckgürtel"

ÜBERBLICK

Die Mitteldeutsche Wirtschaftsregion rund um die Schwesterstädte Leipzig und Halle erlebt seit Jahren einen nachhaltigen Aufschwung. Der nach Berlin bevölkerungsreichste Ballungsraum Ostdeutschlands gehört zu den dynamischsten Wachstumsregionen des Landes. Rund 1,2 Millionen Menschen leben hier, Tendenz steigend. Zahlreiche Global Player, mittelständische Firmen und innovative Start-Ups haben hier Ihren Sitz oder bedeutende Niederlassungen. Sie profitieren von einer engen Vernetzung mit den hervorragenden Hochschulen der Region und einer ausgezeichneten Infrastruktur.

Im Herzen der Mitteldeutschen Wirtschaftsregion – genau zwischen Leipzig und Halle  – befindet sich die Stadt Schkeuditz. Hier entsteht in bevorzugter zentrumsnaher Lage mit dem Neubau des Mehrfamilienhaus “Neue Augusta” moderner Wohnraum.

ECKDATEN

  • Neubau eines Mehrfamilienhauses
  • 9 Eigentumswohnungen mit zwei bis drei Zimmern
  • Wohnflächen von 55 – 63 m
  • Helle, praktische Grundrisse
  • Sehr gute Ausstattung
  • Effizienzhaus 55

FINANZIELLES

  • Kaufpreise: ab 240.000,00 €
  • Mieterwartung (mtl., kalt): ca. 9,00 – 10,00 €/m
  • BEG-/KfW-Förderung Programm 261 (Energieeffiziente Wohngebäude) mit bis zu 150.000,00 € Förderkredit und 26.250,00 € Tilgungszuschuss
  • Steuerabschreibung: jährliche AfA von 2,0 % des Gebäudeanteils (voraussichtlich ca. 80 %) des Kaufpreises

HIGHLIGHTS

  • Top-Lage in der Wachstumsregion “Mitteldeutsche Wirtschaftsregion”
  • Zentrale und beliebte Wohnlage in der Stadt Schkeuditz
  • Beste Vermietbarkeit durch gefragten Standort und begehrte Wohnungsgrößen
  • Sehr gute Infrastruktur
  • Hervorragende Anbindung mit ÖPNV u.a. in die Innenstädte von Leipzig und Halle
  • Hervorragende Anbindung an Straßen- und Autobahnnetz sowie den internationalen Flughafen Leipzig/Halle
  • “Gesundes Bauen” durch Verwendung umweltverträglicher Baustoffe

SERVICES UND VORTEILE

  • Finanzierungsberatung- und Vermittlung
  • Unterstützung bei der Zahlungsabwicklung

Schkeuditz - Im Herzen der Metropolregion Leipzig/Halle

Hochwertige Arbeitsplätze, beste Verbindungen und hohe Lebensqualität

Die Metropolregion rund um die Schwesterstädte Leipzig und Halle boomt.  Von entscheidender Bedeutung ist dabei die sehr gut ausgebaute Verkehrsinfrastruktur, zu der u.a. neben dem modernsten Güterbahnhof in Halle insbesondere auch der Flughafen Leipzig/Halle zählt. Der verkehrsgünstig am Schkeuditzer Autobahnkreuz gelegene und ans Schienennetz angebundene Airport ist schon heute ein internationales Drehkreuz für Luftfracht.

Europas größtes Mikroelektronik-Cluster heißt „Silicon Saxony“. Leipzig/Halle bildet neben Dresden und eines der Zentren dieses starken Wachstumsdreiecks mit mehr als 2.300 Hightech-Firmen mit über 60.000 Mitarbeitern, die zukunftsträchtige Produkte erforschen, entwickeln und herstellen. Jeder zweite in Europa produzierte Chip kommt mittlerweile hierher.  Die hervorragenden Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region treiben die positive Entwicklung in der Region an.  Der Fokus liegt dabei neben der für das Silicon Saxony so wichtigen IT u.a. Bio- und Nanowissenschaften, Medizin und Pharmazie. Gerade in letzteren Feldern sind zahlreiche zukunftsträchtige Unternehmen entstanden. Etablierte Firmen wie Start Ups profitieren vom einzigartigen Pool der hier ausgebildeten hochqualifizierten Menschen.

Wo Akademiker ausgebildet werden und zukunftsorientierte Unternehmen und Arbeitsplätze entstehen, wächst die Bevölkerung, der Bedarf nach hochwertigem Wohnraum steigt. Dies gilt insbesondere auch für das zwischen Leipzig und Halle gelegene Schkeuditz. Seit Jahren zieht es immer mehr Menschen hierher. kein Wunder, denn die Stadt bietet neben schnellen Verbindungen in die benachbarten Metropolen eine hohe Lebensqualität.

 

Das Objekt

Neue Augusta - Modernes Mehrfamilienhaus für wachsende Zielgruppen

Das fünfgeschossige Wohnhaus “Neue Augusta” wird in gefragter zentrumsnaher Wohnlage unweit des Bahnhofs Schkeuditz errichtet. Die Zwei- und Drei-Zimmer-Apartments erfüllen höchste Ansprüche hinsichtlich Wohnkomfort und Nachhaltigkeit. Alle Etagen sind per Aufzug erschlossen. Mehrere Einheiten sind absolut schwellenfrei ausgelegt. Die Wohnungen bieten sich daher besonders zur Vermietung an Senioren, aber auch Singles und Paare an.

Bei der Konzeption wurde viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit gelegt. Beim Bau werden möglichst umweltverträgliche Baustoffe für “Gesundes Wohnen” verwendet. Dank modernem Energiekonzept erfüllt das Gebäude die Kriterien eines Energieeffizienzhauses 55. Damit können Erwerber entsprechende Förderprogramme der BEG/KfW  (Programme 261/461) in Anspruch nehmen.

Vermietbarkeit und Wertsteigerung

Immobilieninvestment mit ausgezeichneten Perspektiven

Die angebotenen Wohnungen lassen durch die gefragte Größe und gute Ausstattung eine sehr gute Vermietbarkeit erwarten. Die verschiedenen Grundrissvarianten sind hell und durchdacht gestaltet. Es gibt sowohl modern gestaltete Einheiten mit offener Küche und direktem Zugang auf auf einen großzügigen Südbalkon als auch klassisch geschnittene Wohnungen mit abgetrennter Küche.

Der ausgezeichnete Standort in der prosperierenden Metropolregion Leipzig/Halle, die sehr gute Mikrolage in Schkeuditz sowie die prognostizierte Entwicklung des dortigen Wohnungsmarktes machen diese Immobilie zu einem viel versprechenden Anlageobjekt.

Interessieren Sie sich für dieses Objekt? Jetzt alle Infos anfordern