Attraktives Immobilieninvestment: Eigentumswohnungen in Berlin

ÜBERBLICK

In Metropolen wie Berlin ist insbesondere der Bedarf an bezahlbaren kleinen und mittelgroßen Wohnungen schon heute groß und wird künftig noch erheblich steigen. Die in einem gepflegten Mehrfamilienhaus im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf angebotenen Apartments bieten diesen begehrten Wohnraum.

ECKDATEN

  • 3 vermietete 2-Zimmer-Apartments
  • Wohnflächen von 62 bis 64 m²
  • Helle, durchdachte Grundrisse
  • Gute Ausstattung
  • Alle Einheiten mit Balkon
  • Energieverbrauchskennwert: 136 kWh/(m²*a) gemäß Energieausweis (Erfasster Energieverbrauch)

FINANZIELLES

  • Kaufpreise: 3.700 € – 3.780 €/m²
  • Sicherheit durch Mietpool
  • Nettomonatskaltmiete (aus Mietpool) ca.  9,20 €/m²
  • Mietrendite (Brutto) ca. 3 % p.a.
  • Steuerabschreibung: jährliche AfA von 2,0 % des Gebäudeanteils (ca. 80 %) des Kaufpreises

HIGHLIGHTS

  • Gefragte Wohnlage in Berlin-Steglitz, OT Lankwitz
  • Sehr gute Infrastruktur
  • Hervorragende Anbindung an den ÖPNV
  • Gepflegtes Wohnhaus (Baujahr 1982)  mit zeitgemäßer Haustechnik

SERVICES UND VORTEILE

  • Finanzierungsberatung- und Vermittlung
  • Unterstützung bei der Zahlungsabwicklung

Berlin - Steglitz, OT Lankwitz

Grünes Idyll in Lankwitz

Das im Süden Berlins gelegene gutbürgerliche Steglitz-Zehlendorf gilt als einer der wohlhabendsten Bezirke der Hauptstadt.  Neben dicht bebauten innerstädtischen Quartieren prägen vor allem suburbanen Villen- und Eigenheimvororte wie der zu Steglitz gehörende Ortsteil Lankwitz den Bezirk.

Ruhige, grüne Straßen mit kleinen Wohnsiedlungen und Einfamilienhäusern sind typisch für Lankwitz. Den Ortskern bildet die alte Dreifaltigkeitskirche und der S-Bahnhof.  Die Anbindung an den Berliner Nahverkehr ist hervorragend. Vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten lassen sich z.B. in weitläufigen Grünflächen wie dem Gemeindepark, dem modernen Stadtbad Lankwitz oder zahlreichen Sportstätten verwirklichen. In Lankwitz befindet sich das GEO-Campus der Freien Universität Berlin. Die Mischung aus grüner Idylle, sehr guter Infrastruktur und Citynähe hat Lankwitz  bei vielen Familien, Rentner und Studenten zur bevorzugten Wohnlage werden lassen.

Das Objekt

Durchdachte Wohnungen in gefragter Lage

Das angebotene Objekt befindet sich etwa fünf Gehminuten vom S-Bahnhof Lankwitz entfernt in der Leonorenstraße. Das dreigeschossige Wohngebäude wurde 1982 errichtet und ist sehr gepflegt. Die insgesamt 14 Zwei-Zimmer-Apartments des Hauses überzeugen durch ihre helle und praktische Raumgestaltung. Alle Wohnungen verfügen über eine separate Küche, Bad, Balkon und z.T. auch über einen Garagen- bzw. Außenstellplatz. Die zum Kauf angebotenen Einheiten sind vermietet.

Vermietbarkeit und Wertsteigerung

Immobilieninvestment in Berlin mit ausgezeichneten Perspektiven

Mit einer Wohnfläche von 62 bis 64 m2 gehören die angebotenen Apartments zu einer in Berlin besonders stark nachgefragten Wohnungsgröße. Darüber hinaus tragen die gute Ausstattung der Wohnungen und die attraktive Lage des Objekts im prosperierenden Süden Berlins zu einer ausgezeichneten Vermietbarkeit und guten Wertsteigerungsperspektiven bei. Auch die aktuelle wie perspektivische Entwicklung des Berliner Wohnungsmarktes macht diese Wohnung in Berlin – Lankwitz zu einem attraktiven Investitionsobjekt.

Interessieren Sie sich für dieses Objekt? Jetzt alle Infos anfordern