Top-Kapitalanlage in der Hauptstadtregion

ÜBERBLICK

In Metropolen wie Berlin übersteigt der Bedarf an bezahlbarem und modernen Wohnraum schon heute das Angebot und wird künftig noch erheblich steigen. Unklare politische Rahmenbedingungen tragen dazu bei, dass sich daran kaum etwas ändern wird.

Der Trend zum Wohnen außerhalb der Berliner Innenstadt gewinnt immer mehr an Fahrt. Viele Menschen – ob Singles, Paare oder Familien – bevorzugen inzwischen gut angebundene Wohnorte im Berliner Umland. Hier können Sie hohe Lebensqualität, modernen Wohnkomfort und die schnelle Erreichbarkeit der städtischen Zentren miteinander verbinden.

Die angebotenen Reihenhäuser und Ein- bis Drei-Zimmer-Apartments in Michendorf profitieren von dieser Entwicklung.

ECKDATEN

  • 12 vermietete Reihenhäuser mit Wohnflächen von 105 bis 183 m²
  • 24 vermietete Apartments mit Wohnflächen von 43 bis 82 m²
  • Helle, durchdachte Grundrisse
  • Gute Ausstattung
  • Einheiten mit Gartenanteil, Terrasse bzw. Balkon
  • Energieverbrauchskennwert Reihenhäuser: 92 kWh/(m2*a) gem. Verbrauchsausweis
  • Energieverbrauchskennwert Apartments: 117 kWh /(m2*a) gem. Verbrauchsausweis

FINANZIELLES

  • Kaufpreise: auf Anfrage
  • Sicherheit durch Mietpool
  • Mietrendite (Brutto) ca. 3 % p.a.
  • Steuerabschreibung: jährliche AfA von 2,0 % des Gebäudeanteils (ca. 80 %) des Kaufpreises

HIGHLIGHTS

  • Attraktiver Standort in der Hauptstadtregion nahe Potsdam und Berlin
  • Beliebte Wohnlage in Michendorf, Kreis Potsdam-Mittelmark
  • Sehr gute Infrastruktur
  • Hervorragende Anbindung an den ÖPNV
  • Gepflegtes Wohnanlagen (Baujahr 1996)  mit zeitgemäßer Haustechnik
  • Tiefgaragen- bzw. Außenstellplätze optional verfügbar

SERVICES UND VORTEILE

  • Finanzierungsberatung- und Vermittlung
  • Unterstützung bei der Zahlungsabwicklung

Michendorf - Top-Standort in der Hauptstadtregion

Ländliches Wohnen in unmittelbarer Nähe zu Potsdam und Berlin

Der Großraum Berlin gehört zu den am stärksten wachsenden Regionen Deutschlands. Hier befindet sich mitten im besonders dynamischen Süden die Gemeinde Michendorf. Der Ort gehört zum Landkreis Potsdam-Mittelmark und hat ca. 12.000 Einwohner.

Michendorf verfügt über ein gutes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Grundschulen, Oberschule, Gymnasium, mehrere Kitas sowie Ärzte verschiedener Fachrichtungen. Ein gut ausgebautes regionales Verkehrsnetz sorgt für schnelle Verbindungen in die Zentren von Potsdam und Berlin. In Michendorf lassen sich auf ideale Weise die Vorzüge eines ruhigen und entspannten Wohnens im Grünen mit einer Erwerbstätigkeit in den Wirtschafts-, Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturzentren in und um Berlin und Potsdam verbinden.

Das Objekt

Gepflegte Wohnanlagen in gefragter Lage

Die angebotenen Objekte befinden sich in idyllischer Lage nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Michendorf entfernt im Igelweg bzw. im Schwalben-/Falkenweg.

Die Wohnanlage „Igelweg“ wurde 1996 errichtet und ist reihenhausähnlich konzipiert. Die einzelnen Wohnungen verlaufen vom Erd- über das 1. Ober- bis hin zum ausgebauten Dachgeschoss und verfügen über einen Balkon und/oder eine Terrasse mit Gartenanteil.

Die Wohnanlage „Schwalben-/Falkenweg wurde ebenfalls 1996 erbaut. Sie besteht aus mehreren vier- bis fünfgeschossigen Wohn- und Geschäftshäusern mit Ein- bis Drei-Zimmer-Apartments.

Außen- bzw. Tiefgaragenstellplätze stehen bei beiden Anlagen zur Verfügung.

Vermietbarkeit und Wertsteigerung

Immobilieninvestment im Berliner Speckgürtel mit ausgezeichneten Perspektiven

Alle Wohnungen sind hell und praktisch gestaltet. Es steht eine große Bandbreite an Wohnungsgrößen für unterschiedliche Mieterzielgruppen zur Verfügung. Die zum Kauf angebotenen Einheiten sind vermietet. Die gute Ausstattung der Wohnungen und die attraktive Lage der Objekte fördern die ausgezeichnete Vermietbarkeit und guten Wertsteigerungsmöglichkeiten.

Interessieren Sie sich für dieses Objekt? Jetzt alle Infos anfordern