Eigentumswohnungen in historischer Architektur an Wachstumsstandort

ÜBERBLICK

In Metropolen wie Berlin übersteigt der Bedarf an bezahlbarem und modernen Wohnraum schon heute das Angebot und wird künftig noch erheblich steigen. Unklare politische Rahmenbedingungen tragen dazu bei, dass sich daran kaum etwas ändern wird.

Der Trend zum Wohnen außerhalb der Berliner Innenstadt gewinnt immer mehr an Fahrt. Viele Menschen – ob Singles, Paare oder Familien – bevorzugen inzwischen gut angebundene Wohnorte im Berliner Umland. Hier können Sie hohe Lebensqualität, modernen Wohnkomfort und die schnelle Erreichbarkeit der städtischen Zentren miteinander verbinden.

Die im Oberhavelkreis westlich von Berlin gelegene Stadt Nauen gehört zu den größten Profiteuren dieser Entwicklung.

ECKDATEN

  • 14 Eigentumswohnungen mit zwei bis vier Zimmern in Denkmalobjekt
  • Wohnflächen von 46 – 82 m2
  • Helle, durchdachte Räume
  • Hochwertige Ausstattung
  • Alle Einheiten mit Terrassen, französischen Balkonen oder Dachterrasse
  • 14 oberirdische Kfz-Stellplätze

FINANZIELLES

  • Kaufpreise: auf Anfrage €
  • Mieterwartung (mtl., kalt): ca. 11,50 €/m
  • KfW-/BEG-Förderung
  • Denkmal-AfA gem. §7i EStG

HIGHLIGHTS

  • Top-Lage in der Wachstumsregion “Berliner Speckgürtel”
  • Der Oberhavelkreis mit der Stadt Nauen ist die wachstumsstärkste Region im Berliner Umland.
  • Beste Vermietbarkeit durch gefragten Standort und begehrte Wohnungsgrößen
  • Sehr gute Infrastruktur
  • Hervorragende Anbindung durch ÖPNV an die Berliner City
  • Festpreis, Fertigstellungs- und Bauzeitgarantie
  • Erfahrener Bauträger

SERVICES UND VORTEILE

  • Finanzierungsberatung- und Vermittlung
  • Unterstützung bei der Zahlungsabwicklung

Nauen - Boomtown im westlichen Berliner Umland

Wachstum mit Top-Anbindung in die Berliner City

Berlin boomt. Die Metropole prosperiert und strahlt in ihr Umland aus. Die Hauptstadt und ihr Speckgürtel sind in Punkto Wirtschaftswachstum Deutschlands Spitzenreiter. Bis 2030 sollen 8,7 % mehr Menschen im Berliner Speckgürtel leben.

Menschen, für die beste Verbindungen nach Berlin und Potsdam wichtig sind, die urban und trotzdem naturverbunden leben wollen, ziehen nach Nauen im Landkreis Havelland, der wachstumsstärksten Region in Brandenburg.  Allein für den Stadtkern Nauens wird in den nächsten zehn bis fünfzehn Jahren mit einem Bevölkerungsanstieg von ca. 67 % gerechnet.

Die westlich von Berlin gelegene Stadt bietet beste Bedingungen für  familienfreundliches, naturverbundenes und doch urbanes Wohnen und verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung ins Zentrum Berlin, in die Wissenschaftsstadt Potsdam und in die Region.

Das Objekt

Neues Wohnquartier auf historischem Areal im Stadtkern Nauens

In zentraler Lage entwickelt sich auf dem Grund eines historischen Gaswerkes ein neues, lebendigs Stadtviertel. In diesem Quartier wird ein denkmalgeschützter Gasometer saniert und zum Wohnhaus ausgebaut. Auf rundem Grundriss entstehen insgesamt 14 Suiten und Penthouses. Für alle Wohnungen stehen Außenstellplätze bereit.

Vermietbarkeit und Wertsteigerung

Immobilieninvestment im Berliner Speckgürtel mit ausgezeichneten Perspektiven

Die Wohnungen sind hell und praktisch gestaltet. Die angebotenen Wohnungsgrößen sind in in der Hauptstadtregion besonders gefragt. Die gute Ausstattung der Wohnungen und die attraktive Lage der Wohnhäuser in Nauen versprechen eine ausgezeichnete Vermietbarkeit und langfristig gute Wertsteigerungsmöglichkeiten. Erwerber profitieren zudem von Abschreibungsmöglichkeiten gemäß §7i EStG (sog.Denkmal-AfA) und  KfW-/BEG-Förderung.

Interessieren Sie sich für dieses Objekt? Jetzt alle Infos anfordern