Château de Roon ausgezeichnet!

Ohne Frage, das Château de Roon in Güterfelde bei Berlin ist ein echtes architektonisches Schmuckstück. Rund drei Jahre nahm die umfassende Sanierung und der behutsame Umbau zur Wohnnutzung des denkmalgeschützten Schlosses vor den Toren Potsdams in Anspruch. Ende 2013 waren die durch unseren Partner Terraplan projektierten und realisierten Arbeiten abgeschlossen.

Die Südfassade des Château de Roon im Frühjahr 2014 vom Schlosspark aus gesehen. Foto: Terraplan

Die Südfassade des Château de Roon im Frühjahr 2014 vom Schlosspark aus gesehen. Foto: Terraplan

 

Jetzt ist das Château de Roon in der Kategorie „Projektentwicklung Bestand“ für den in der Bau- und Immobilienbranche renommierten „immobilienmanager.AWARD 2016“ nominiert worden. Damit gehört gehört das Château de Roon deutschlandweit zu den drei herausragenden Projekten seiner Kategorie.

Entscheidende Kriterien für die Nominierung waren Schwierigkeitsgrad der Aufgabenstellung, innovatives Potenzial und erfolgreiche Umsetzung der Restaurierung. Das alles erfüllt das Château de Roon – ein Unikat, das sich mit seiner außergewöhnlichen Architektur, dem wiedererschaffenen Schlosspark und den allen Bewohnern offen stehenden Gemeinschaftsräumen eindeutig von der Masse der Bauprojekte und Immobilienangebote abhebt.

Wir freuen uns mit der Terraplan und unseren Kunden, die im Château de Roon eine Wohnung erworben haben.

Fordern Sie jetzt Ihre persönlichen Unterlagen an Unverbindlich anfordern